Sie sind hier: Startseite

Dornumer Schlosslauf mit Neuerungen

Stefan de Jonge Sieger des 10 Km Laufes 2018

7. Dornumer Schlosslauf startet am Freitag, 05. Juli 2019

Der Dornumer Schlosslauf geht zum siebten Mal an den Start. Dieser Lauf hat sich in den vergangenen Jahren einen festen Platz im niedersächsischen Laufkalender geschaffen und zieht von Jahr zu Jahr mehr Läufer an – nicht nur aus Ostfriesland. Deshalb wird am bewährten Konzept auch nichts geändert, trotzdem kommt der Schlosslauf mit einigen Neuerungen, die den Lauf noch attraktiver machen sollen, so hofft das Orga-Team.

Der 7. Dornumer Schlosslauf findet am Freitag, 05. Juli 2019, statt. Start und Ziel für alle Läufe ist der Schlossplatz. Gelaufen werden Distanzen über fünf und zehn Kilometer, die Nordic Walker und Walker werden an den Start über fünf Kilometer gehen. Für die Bambini (Jahrgänge 2016 bis 2012 einschl.) wird eine Strecke von 400 Meter abgesteckt. Neuerungen gibt es beim Sparkassen-Schülerlauf, beim Walking/Nordic Walking-Wettbewerb und beim 10- Kilometer-Sykes-Lauf. Schülerinnen und Schüler (U16 bis U10, Jahrgang 2004 - und jünger) können sich jetzt auf eine abwechslungsreiche 2,5 Kilometer-Laufstrecke rund um das Schloss, durch den Wald und durch das historische Dornum freuen, genau wie alle anderen Aktiven. Der Sparkassen-Schülerlauf wird damit um 750 Meter länger als bisher. Die Walker/Nordic Walker starten nach Abschluss des Schülerlaufs und werden die Strecke ganz für sich haben. Die Aktiven des 10 Kilometer Sykes-Lauf können sich anschließend ganz auf den Rundkurs konzentrieren.

Programm

Nach der offiziellen Eröffnung fällt der Startschuss für denBambini-Lauf um 16.30 Uhr, um 17.00 Uhr folgt der Sparkassen-Schülerlauf über 2,5 Kilometer. Die Walker und Nordic-Walker starten um 17.45 Uhr. Das Feld der 10-Kilometerläufer geht um 18.30 Uhr auf den Rundkurs. Zum Abschluss folgt um 19.45 Uhr der 5-Kilometer Volkslauf sowie der Helmut-Dieker-Teamlauf, zu dem sich jeweils drei Läufer/innen alsHerren-, Damen- und Mixed Team unter einem gemeinsamen Teamnamen anmelden. Im Team können Erwachsene und Jugendliche starten, die Altersklasseneinteilung entfällt, allerdings ist das Mindestalter 10 Jahre. Alle Teilnehmer im Helmut-Dieker-Teamlauf werden automatisch auch im Rahmen des 5-Kilometer-Laufs als Einzelläufer gewertet.

Auf die Sieger warten wieder attraktive Siegprämien. Bereits direkt nach ihrem Lauf erhalten alle Bambini ihre Siegermedaille und eine Urkunde. Für Schüler gibt es in den Altersklassen für die ersten drei eine Medaille, eine Urkunde und eine kleine Siegprämie.

Alle Frühbucher, die sich bis zum 01. April 2019 anmelden, erhalten einen Rabatt auf das reguläre Startgeld – also den 05. Juli im Kalender dick anstreichen und die Anmeldung abschicken.

Laufurlaub an der Nordseeküste

Warum nicht den Dornumer Schlosslauf mit einem Wochenende oder einem Urlaub in der Herrlichkeit Dornum und an der schönen Nordseeküste verbinden? Das Land hinterm Deich bietet ein „Meer“ an Möglichkeiten. Das Team vom Tourismus Dornum ist gerne bei der Vermittlung eines Zimmers, einer Ferienwohnung behilflich oder kann als Alternative die romantischen Pipowagen oder Nordseekarren direkt am Meer anbieten. Info: https://www.dornum.de Eine Empfehlung ist auch die Jugendherberge Esens-Bensersiel. Die DJH freut sich, kleineren und größeren Laufgruppen einen angenehmen Aufenthalt zu bieten. Info: www.esens.jugendherberge.de
Das Orga-Team freut sich, Euch beim 7. Dornumer Schlosslauf begrüßen zu können.